Ausbildung

Die Ausbildung von Musiker/Innen steht im Musikverein Uetzing-Serkendorf e.V. an erster Stelle. Nur durch das Nachrücken musikalischer Talente jeglichen Alters kann der Verein fortbestehen. Deshalb ist man auf das Ausbildungsangebot und die resultierenden drei Musikgruppierungen besonders stolz.

  • Schülerochester die „Nussolinos“
  • unsere Jüngsten die „Nussominis“
  • Bläserjugend Uetzing

Ziel ist es die Kinder und Jugendlichen von Beginn an in ein Orchester und somit in den Verein zu integrieren. So sind die Nussominis direkt dem Schülerorchester Nussolinos angegliedert. Die Leitung obliegt hier bei beiden Formationen der Dipl. Musikpädagogin Astrid Krappmann.

Als Bindeglied zwischen den Nachwuchsorchestern und dem Hauptorchester der Blaskapelle Uetzing wurde im Jahr 2018/19 die Bläserjugend Uetzing ins Leben gerufen. Hier kommen die Musiker/Innen aus den Schülerochestern und die bereits im Hauptorchester spielenden Jungmusiker/Innen zusammen. Das spätere Einfinden bei den „Großen“ wird dadurch erleichtert, da bereits erste Kontakte und Freundschaften geknüpft werden können. Die Leitung obliegt hier dem Dirigenten der Blaskapelle Uetzing Petr Horejsi.

Auch die musikalische Früherziehung im Kindergarten und das Angebot von Instrumentalunterricht (Blockflötengruppe) in der ortsansässigen Grundschule gehört beim Musikverein Uetzing-Serkendorf e.V. zum Ausbildungskonzept.

Bei regelmäßigen Instrumentenzirkeln können sich Interessierte jeglichen Alters an den verschieden Instrumenten probieren und bei Gefallen eine Ausbildung über den Verein beginnen. Nach Möglichkeit wird zusätzlich zu Einzelausbildung auch das Modell des Bläserklassenunterrichts angeboten.

Möchten Sie oder ihr Kind ein Instrument erlernen? Wenden Sie sich vetrauensvoll an unseren Ausbildungsleiter Marcus Ultsch.

E-Mail an: ( ausbildung@blaskapelle-uetzing.de )